Situationsanalyse

 

Die Gruppen setzen sich 2017/2018 folgendermaßen zusammen:

(Die Zusammenstellung der Gruppen wird jedes Jahr individuell nach Bedarf durchgeführt.)

  • 5 Regelgruppen (23 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren)

  • 1 Krabbelgruppe (10 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren)

 

  • Die Regelgruppen werden von einer Pädagogin betreut, die von einer Helferin unterstützt wird.

     

  • Die Krabbelgruppe wird von einer Pädagogin mit Ausbildung zur Früherziehung betreut, welche von einer Helferin unterstützt wird. Der Aufbau von Selbständigkeit und die Bewältigung alltäglicher Herausforderungen, die durch das Zusammensein in einer Gruppe entstehen, sind für Kinder dieser Altersgruppe bedeutende Lernaufgaben.

     

 Zur Unterstützung berufstätiger Eltern und Alleinerzieher/innen bieten wir am Nachmittag die Betreuung der  3 bis 6 Jährigen in einer Sammelgruppe an.

 

Öffnungszeiten:

Kindergarten:

  • Montag - Donnerstag von 6.45 -16.00 Uhr
  • Freitag von 6.45 - 15.00 Uhr
  • täglich mit Mittagsverpflegung

 

Krabbelgruppe:

  • Montag - Donnerstag von 7.00-16.00 Uhr
  • Freitag von 7.00- 15.00 Uhr

 

Bring- und Abholzeiten:

  • Zwischen 6.45 und 8.30  werden die Kinder gebracht.

    Wir bieten auch einen Bustransport an.

  • Kinder, die unsere Einrichtung halbtags besuchen können von 11.45 -12.30 Uhr abgeholt werden.

  • Kinder, die in unserer Einrichtung das Mittagessen einnehmen können ab 12.30 Uhr abgeholt werden.

Unser Kindergarten ist mit Ausnahme der Weihnachtsferien und des Monats August ganzjährig geöffnet.

 

Angebote:

  • Mittagessen mit anschließender Möglichkeit zur Mittagsruhe

  • Gesunder Kindergarten - seit April 2014 sind wir ein „Gesunder Kindergarten“, ausgezeichnet vom Land OÖ.

    Gesundheitsförderung, tägliche Obstjause, gemeinsames Kochen, gesunde Jause

  • Nahtstelle Kindergarten-Schule: Kinder werden beim Übergang in die Schule unterstützt, wir arbeiten hierfür eng mit der Volksschule Kronstorf zusammen.

 

Unserem Team ist es ein Anliegen, dass sich die Kinder bei uns wohl fühlen. Sie finden bei uns Zuwendung, können Beziehungen aufbauen und Freunde finden.

 

Wir legen Wert darauf, dass die Kinder viel im freien Spielen können und ermöglichen ihnen dadurch viele Erfahrungen in und mit der Natur.

 

Unser Ziel ist es, die Kinder in ihrer Entwicklung zu erkennen, zu unterstützen und zu begleiten. Wir vermitteln ihnen Werte in einer dafür vorbereiteten Lernumgebung.

Der Kindergarten schafft Raum für erlebbare Gemeinschaft, in der sich jedes Kind als wichtiger Teil erkennt.